DOWNLOAD
DriverCure
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten DriverCure Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista
Dateigröße:
2.8 MB
Aktualisiert:
29.10.2014

DriverCure Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Hält die Treiber Ihres Rechners topaktuell.
Treiber sind die Schnittstelle zwischen Hardware und Software. Wenn eine Hardware hakt, muss sie nicht unbedingt defekt sein. Meistens sind es die Treiber, die fehlerhaft sind und reinstalliert werden müssen. So kann etwa eine 3D-Grafikkarte ohne die nötigen Treiber 3D-Darstellungen gar nicht ausführen.

Windows hält von Hause zwar eine ganze Reihe an Treibern bereit, die per Plug&Play installiert verfügbar sind, allerdings sind diese überwiegend nicht auf dem neusten Stand. User können hier noch einiges an Funktionalität herausholen, wenn sie ihre alten Gerätetreiber aktualisieren.

Das nötig Programm hierfür ist DriverCure. Es heilt gewissermaßen die Treiber automatisch - auch die nicht installierten, aber nötigen, Treiber. Die Shareware erkennt die Gerätesignaturen der eingebauten Hardware und gleicht diese Daten mit einer riesigen Datenbank an verfügbaren Treibern ab. Wird ein neuerer Treiber gefunden, muss der User nur noch zustimmen und schon werden die Treiber aktualisiert. Gibt es nach der Installation Probleme, können die alten Daten wiederhergestellt werden, da vor der Aktualisierung die Treiber in einem Backup gesichert werden.

Durch die automatische Suche ist es nicht länger notwendig alte Treiber-CDs für gekaufte Geräte zu sichern oder sich durch ellenlange Online-Treiberlisten zu wühlen und möglicherweise doch den falschen Treiber zu installieren. DriverCure bedeutet Komfort in der Treiberverwaltung.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]